TutorialWie kann man MKV in DivX (*.avi) umwandeln?

Tutorial: MKV in DivX (*.avi) umwandeln


von Daniel Clark

DivX, dessen Name eine Anspielung auf ein US-amerikanisches Verleihsystem für Video-DVDs namens DIVX (Digital Video Express, 1998–2001) darstellt, ist wie Xvid oder HDX4 ein MPEG-4-kompatibler Video-Codec, der von DivX Inc. (früher DivXNetworks Inc.) entwickelt wurde. Der Codec ist für seine Fähigkeit bekannt, große Videodateien bei guter Qualität vergleichsweise stark komprimieren zu können.
Wenn Sie MKV in DivX umwandeln möchten, benütigen Sie einen MKV DivX Converter, um die Dateien *.mkv zu Videos im DivX-Codec zu konvertieren. Der folgende MKV WMV Konverter bietet die beste Lösung, deine MKV Dateien in DivX schnell und mit wenigsten Qualitätsverlusten zu decodieren.

Das Tutorial zeigt, wie sich die MKV Videos in AVI umwandeln lassen durch den MKV zu AVI Konverter.

Zuerst downloade Sie Video Converter Ultimate - MKV-Dateien in DivX (*.avi) umwandeln.

mkv in avi umwandeln

1. MKV Videos in MKV zu DivX Konverter importieren

Ziehe einfach MKV Dateien in den MKV DivX Converter per Drag und Drop.

mkv zu divx konverter, mkv in divx umwandeln

2: DivX (*.avi) Format auswählen

Klick auf die "Profil"-Dropdown-Liste. Under Video geb einfach divx ein, um nach allen Videoformate mit DivX Code zu suchen.

mkv zu divx konverter, mkv in divx umwandeln
mkv zu mp4 konverter, mkv in mp4 umwandeln

Schritt 4: MKV in DivX (*.avi) umwandeln starten

Klick mkv zu DivX konverter, mkv in DivX umwandeln, um MKV zu AVI zu konvertieren.

Bei der Umwandlung kannst du den Status in der Statusleiste beobachten.

Nach einer Weile lassen sich die MKV Dateien in DivX (*.avi) umwandeln.

Die AVI Dateien können z.B. mit Windows Media Player, KMPlayer, VLC Media Player und fast allen Video Players abgespielt werden..

mkv to avi converter

Erweiterte Kenntnisse

MKV ist die Dateiendung für Matroska Multimedia Container, ist ein Containerformat für Audio- und Videodaten. Matroska unterstützt verschiedene Videocodecs, unter anderem MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, H.264, RealVideo, WMV, Theora, Dirac, und Audiocodecs, beispielsweise AAC, AC3, DTS, WAV, MP3, Vorbis, FLAC, sowie zusätzliche Formate für Untertitel (VobSub) und erweiterte Metainformationen.

DivX, dessen Name eine Anspielung auf ein US-amerikanisches Verleihsystem für Video-DVDs namens DIVX (Digital Video Express, 1998–2001) darstellt, ist wie Xvid oder HDX4 ein MPEG-4-kompatibler Video-Codec, der von DivX Inc. (früher DivXNetworks Inc.) entwickelt wurde. Der Codec ist für seine Fähigkeit bekannt, große Videodateien bei guter Qualität vergleichsweise stark komprimieren zu können.

Verwandte Anleitungen


anleitung mkv in avi umwandeln

Wie kann man MKV in AVI umwandeln?

Konvertieren Sie MKV-Dateien in AVI mit wenigen Klicks.

anleitung mkv auf dvd brennen

Wie kann man MKV auf DVD brennen?

Erstellen Sie DVDs auf MKV-Dateien zuhause und genießen DVDs im Heim-DVD-Player.