TutorialWie kann man MKV in AVI umwandeln

Tutorial: MKV in AVI umwandeln


von Daniel Clark

Matroska/MKV ist ein Containerformat für Audio- und Videodaten. Matroska-Dateien haben entweder die Endung .mkv für Videodaten oder .mka für reine Audiodaten.

Aber das MKV kann nicht durch die meisten mobilen Devices übernommen werden, wie iPad, iPod, iPhone, PSP, Nokia, Zune etc. Auch viele Video Bearbeitungssoftware können nicht MKV übernehmen. Deswegen kannst du MKV in AVI umwandeln, damit die MKV Videos umfassend verwendet werden können.

AVI (Audio Video Interleave) ist derzeit der populärste Videoformat und kann von fast allen Video Players, wie Windows Media Player, VLC media player, KMPlayer usw. AVI Dateien können beide Audio und Video Daten in einem Container enthalten, die das synchrone Audio-with-Video Abspielen erlauben.

Das Tutorial zeigt, wie sich die MKV Videos in AVI umwandeln lassen durch den MKV zu AVI Konverter.

Zuerst downloaden Sie Video Converter Ultimate - MKV-Dateien in AVI umwandeln.

mkv in avi umwandeln

1. MKV Videos in MKV zu AVI Konverter importieren

Klick "Hinzufügen" und wähle die zu konvertierenden Videodateien (kann eine oder mehrere sein) aus, um sie in den MKV zu AVI Converter zu importieren.

mkv in mkv avi konverter importieren

2: AVI Format auswählen

Wähle das gewünschtes Format aus "Profile"-Liste aus. Oder du kannst "avi" in das Textfeld eingeben und dann wähle ein AVI-Format aus. Hier wählen wir General Video > AVI - Audio-Video Interleaved (*.avi) als Ausgabeformat aus.

mkv zu avi konverter, mkv in avi umwandeln
mkv zu avi konverter, mkv in avi umwandeln

Schritt 4: MKV in AVI umwandeln starten

Klick mkv zu avi konverter, mkv in avi umwandeln, um MKV zu AVI zu konvertieren.

Bei der Umwandlung kannst du den Status in der Statusleiste beobachten.

Nach einer Weile lassen sich die MKV Dateien in AVI umwandeln.

Die AVI Dateien können z.B. mit Windows Media Player, KMPlayer, VLC Media Player und fast allen Video Players abgespielt werden..

Erweiterte Kenntnisse

MKV ist die Dateiendung für Matroska Multimedia Container, ist ein Containerformat für Audio- und Videodaten. Matroska unterstützt verschiedene Videocodecs, unter anderem MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, H.264, RealVideo, WMV, Theora, Dirac, und Audiocodecs, beispielsweise AAC, AC3, DTS, WAV, MP3, Vorbis, FLAC, sowie zusätzliche Formate für Untertitel (VobSub) und erweiterte Metainformationen.

Audio Video Interleave (AVI) ist ein vom Softwarehersteller Microsoft definiertes Video-Containerformat, das von dem für Windows 3.1 eingeführten RIFF (Resource Interchange File Format) abgeleitet ist.

mkv to avi converter

Verwandte Anleitungen


anleitung mkv in avi umwandeln

Wie kann man MKV in AVI umwandeln?

Konvertieren Sie MKV-Dateien in AVI mit wenigen Klicks.

anleitung mkv auf dvd brennen

Wie kann man MKV auf DVD brennen?

Erstellen Sie DVDs auf MKV-Dateien zuhause und genießen DVDs im Heim-DVD-Player.